Technische Hilfeleistung und Personensuche bei unserer Jugendfeuerwehr

Am Samstag, den 24. März 2018, war die Jugendfeuerwehr Bauda mal wieder gefragt. Es ereilte uns die Mitteilung über eine vermisste Person auf dem Sportplatz. Nach Absicherung der Einsatzstelle und nach ca. einstündiger Suche wurde die Person unter einem Holzhaufen gefunden.

Diese sehr gelungene Übung wurde mit unseren jungen Brandschützern im Gerätehaus abgeschlossen.

Zurück