Über uns

Stadtwehrleiter Maik Häßlich

*****365 Tage für Ihre Sicherheit im Dienst*****

... eine Einrichtung, die es im Übrigen nicht nur gibt, weil sie laut Gesetz ohnehin in jeder Stadt vorgehalten werden muss.

Die Freiwillige Feuerwehr Großenhain mit ihren 432 Kameraden ist ein besonderes Ehrenamt, dessen hauptsächliche Aufgabe die Abwehr und Beseitigung von Gefahren darstellt. Dabei nehmen die Kameradinnen und Kameraden diese nicht nur zu bestimmten Zeiten wahr, sie sind 365 Tage pro Jahr im Dienst. Wenn der Funkmeldeempfänger ertönt, müssen sie alles stehen und liegen lassen, sich vielfältigen Situationen aussetzen und innerhalb von kürzester Zeit weitreichende Entscheidungen treffen.

Die Abwehr von Gefahren für Leib und Leben, für die Umwelt und materielle Gegenstände, verteilt sich deutschlandweit auf verschiedene Organisationen: die Polizei, den Rettungsdienst und der Feuerwehr. Während die Polizei als auch der Rettungsdienst in seiner Tätigkeit auf Festangestellte zurückgreifen kann, sind die "Freiwilligen Feuerwehren" auf ehrenamtliche Helfer angewiesen. Da die Größe unserer Stadt keine Berufsfeuerwehr zulässt, müssen auch wir ausschließlich auf die Bereitschaft von Freiwilligen setzen. Unsere Kameraden befinden sich stets im doppelten Einsatz  - beruflich sowohl auch in ihrem Ehrenamt - und sorgen somit für die Sicherheit unserer Großenhainer Bürger.

Auf unserer Homepage möchten wir Sie über diese Arbeit informieren.

Struktur der Freiwilligen Feuerwehr Großenhain