Aktuelles

April

Historischer Tag für die Skaupis

Am 19. April 2017 überreichte unser Landrat - Herr Steinbach - einen Fördermittelbescheid für den lang ersehnten Um- und Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Skaup.

Sichtlich begeistert nahmen unser Oberbürgermeister Herr Dr. Mißbach, die Skauper Ortswehrleitung Herren Renè und Maik Schumann und Stadtwehrleiter Herr Maik Häßlich den Fördermittelbescheid entgegen.

 

 

An der feierlichen Übergabe nahmen auch Frau Thöns (Pressesprecher Landratsamt Meißen), Herr Hönicke (Bürgermeister Stadt Großenhain), Herr Röthig (Hochbau Stadtverwaltung Großenhain), Frau Schulze (Pressesprecher Stadtverwaltung Großenhain), Herr Neumann (Ortschaftsrat Skäßchen), einige Skauper Kameraden und Vertreter der Sächsischen Zeitung Großenhain teil.

Nach vielen Planungs- und Abstimmungsgesprächen und ihrem Engagement haben nun die Skauper die Gewissheit, dass an ihrem Gerätehaus gebaut wird. Der Baustart ist für den Herbst 2017 angesetzt. Die Ausführung wird sich aufgrund der verschiedensten Arbeiten bis ins nächste Jahr ausdehnen. Ziel der Fertigstellung des Gerätehauses ist bis Sommer 2018, denn dann feiern die Skauper ihr Jubiläum - 70 Jahre Feuerwehr Skaup.
Nach der Fertigstellung der Baumaßnahmen werden die Kameradin und die Kameraden optimale Bedingungen vorfinden.

Die Einsatzbereitschaft und der regelmäßige Dienst der Skaupis ist natürlich auch während den Baumaßnahmen sichergestellt.
Die Ortswehrleitung Skaup bedankt sich herzlich bei den Mitarbeitern der Stadtverwaltung Großenhain, den Mitarbeitern des Landratsamtes Meißen, den Mitgliedern der Skauper Feuerwehr und den vielen Helfern die uns im Hintergrund unterstützten.

Pressebeitrag