Der Weihnachtsmann kommt mit der Feuerwehr

     

Am Samstag, den 19.12.2020, statteten die Betreuer der Jugendfeuerwehr Großenhain ihren jungen Brandschützern einen „Hausbesuch“ ab.

Das Jahr 2020 war auch für die Jugendfeuerwehr alles andere als normal, und so endete es auch anders als ursprünglich geplant. Für gewöhnlich werden die Kids bei einer traditionellen Blaulichtparty mit Übernachtung im Gerätehaus in die weihnachtliche Zeit verabschiedet. Damit diese Tradition nicht ganz ausfällt, haben sich die Betreuer für dieses Jahr einen „Plan B“ überlegt.

Mit Weihnachtsmann und großem roten Auto ging es von Haustür zu Haustür, damit die Kids zumindest eine kleine Aufmerksamkeit erhielten. Zu sehen, wie die Kinderaugen auf Grund der Überraschung und Freude strahlten, war das beste Geschenk für den Weihnachtsmann mit seinen Helfern.

Es bleibt nur zu hoffen, dass das Jahr 2021 für alle besser wird und die Jugendfeuerwehr wieder mehr unternehmen kann.

Wir wünschen allen jungen Brandschützern, deren Familien und natürlich allen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Großenhain eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit. Kommt alle gut in das neue Jahr 2021. Bleiben Sie alle gesund!

Zurück